1. Übersicht?

Die DSGVO kümmert sich um den Schutz ihrer personenbezogener Daten sowie besondere Kategorien personenbezogener Daten. Letzteres umschließt Daten zu ihrer politischen, religiösen oder sexuellen Orientierung, ihr Geschlecht oder auch ihren Gesundheitszustand.  Hier ist ein Überblick wie wir personenbezogene Daten erfassen, speichern, verarbeiten und übermitteln, wenn sie sich zu unserem Newsletter anmelden oder Mitglied werden.

Solltest sie Fragen zum Datenschutz haben, können sie sich gerne an uns wenden.

 

  1. Was wird erfasst?

Gemäß des Verbotes mit Erlaubnisvorbehaltes versichern wir Ihnen hiermit, dass wir erhobene Daten nur speichern oder werblich nutzen insofern Sie uns ausdrücklich eingewilligt haben. Bei der Erhebung berücksichtigen wir die Zweckgebundenheit, sowie die Datenminimierung und Speicherbegrenzung der benötigten Daten. Wir werden die Daten vor Diebstahl, Verlust und Manipulation schützen und auf dem aktuellen Stand halten. Wir erfassen in unserer Anwendung nur Daten, die erforderlich sind um die von dir gewünschte Funktionsweise ermöglichen zu können. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie sie für den jeweiligen Zweck erforderlich sind. Mit Ihrer Einwilligung erlauben sie The Women in Economics Initiative e.V. die zweckgebundene, datenminimale und speicherbegrenzte Erhebung der Daten und die werbliche Nutzung.

  1. Weitergabe

Wir geben keine personenbezogene Daten an Dritte weiter, außer wir sind dazu verpflichtet ein Gesetz, einen rechtlichen Beschluss oder eine Vorschrift zu erfüllen.

 

  1. Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Information und Auskunft ihrer gespeicherten Daten. Außerdem können Sie jederzeit die Datenschutzerklärung widerrufen, sowie die Löschung oder Korrektur ihrer gespeicherten Daten beantragen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eines dieser Rechte ausüben wollen.

  1. Schutz

Wir führen technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen durch um deine personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff, Weitergabe und Änderung zu schützen. Beispielsweise werden wir Daten nur verschlüsselt ablegen, Maßnahmen zur Zugriffskontrolle und regelmäßige Backups durchführen.

  1. Kontakt und Verantwortlichkeit

Kontaktieren sie uns gerne wenn du Fragen oder Bedenken bezüglich der Datenschutzgrundsätze oder unseres Umgangs personenbezogener Daten hast.

Verantwortlich im Sinne der DSGVO ist

The Women in Economics Initiative e.V.

Jahnstraße 5, 
10967 Berlin

info[at]women-in-economics.de

Eingetragen in das Vereinsregister beim Amtsgericht Charlottenburg unter VR 37474 B.

 

The Women in Economics Initiative e.V. wird vertreten durch den Vorstand gemäß § 26 BGB, wobei lt. § 9 der Satzung Women in Economics Initiative e.V. durch jeweils zwei Vorstandsmitglieder gemeinsam vertreten wird.

 

Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder zum Thema Datenschutz allgemein wenden Sie sich bitte an info[at]women-in-economics.de